Auszeichnung der besten Nachwuchsvolleyballer (Saison 2021/2022) des Vogtlands

Jugend

Traditionell fand zum Vogtlandpokal-Turnier durch den Kreisausschuss Vogtland die Auszeichnung der besten Nachwuchsvolleyballer der Saison 2021/22 männlich statt. Damit würdigt das in Sachsen selten gewordene Gremium zur Organisation des lokalen Spielbetriebs im Kreis den Einsatz und Fleiß der hoffnungsvollsten Talente. Neben der Spielfähigkeit wird dabei auch verstärkt darauf geachtet, wer neben spielerischer Klasse auch abseits des Volleyballfeldes mit Trainer-, Schiedsrichtertägtigkeiten oder Einsatz für den Volleyball im Vogtland besonders auf sich aufmerksam macht.

In der U15 ging das Votum der Trainer an Jacob Uhlemann vom VVV Plauen. Mit seiner Angriffsstärke und Spielübersicht hatte er in der vergangenen Saison maßgeblichen Anteil an der guten Entwicklung seines Teams. Als Hauptangreifer ist er zudem bereits fester Bestandteil der U18 und trainiert bei der U20 und 1. Männermannschaft seines Vereins mit. Nachdem er in der Saison zuvor vom VSV Oelsnitz nach Plauen gewechselt war, konnte er sich nun weiter entwickeln und einen großen Leistungsfortschritt erzielen.

Ebenso vom VVV Plauen erhielt in der U16 Erik Schleuks die Ehrung. Als Zuspieler ist er Dreh- und Angelpunkt in seiner Mannschaft. Zudem überzeugte er durch eine sehr stabile Annahme und einen sicheren Aufschlag. Seit vier Jahren ist er bei den Spitzenstädtern am Ball und ist als Team-Kaptän ein zuverlässiger verlängerter Arm seines Trainers Silvio Goller.

In der Altersklasse der unter 18jährigen konnte Caspar Wohlthat vom VSV Fortuna Göltzschtal in der Saison 2021/22 überzeugen. Mit einem herausragenden Trainingsfleiß nimmt er jede Möglichkeit zur Weiterentwicklung wahr und hat bereits Anschluss an die zweite Männermannschaft gefunden. Aufgrund seiner guten Leistungen wurde er auch schon zum Trainingslager des ersten Männerteams eingeladen. Als Zuspieler beherrscht er trotz vergleichweiser kurzer praktischer Umsetzung bereits das taktische Läufersystem, welches bis in die Nationalmannschaften gespielt wird und weiß seine Mitspieler richtig in zu positionieren und in Szene zu setzen. Als Helfer ist er im Verein immer zur Stelle, wenn Unterstützung benötigt wird. Zudem hat er die Schiedsrichterausbildung begonnen, die aber aufgrund der Corona-Unterbrechung noch nicht abgeschlossen werden konnte. Bei den Kleinsten im Verein hat er zudem begonnen als Nachwuchstrainer zuverlässig seine erworbenen Kenntnisse weiterzugeben.

In der höchsten Jugend-Kategorie erhielt ein Spieler die Ehrung, der bereits vor längerer Zeit seinen Übungsleiter-Grundlehrgang abgeschlossen hat, als ausgebildeter Schiedsrichter immer wieder verlässlich eine Bank ist und mittlerweile eigenständig ein Team betreut. Als Spieler hält er die Fäden seines Teams in der Hand und lenkt in zuspielender Funktion die Geschicke der Angreifer des VSV Fortuna Göltzschtal. Mit Yannic Ritter geht die Auszeichnung an einen Sportler, der das Heft des Handelns in die Hand nimmt, in der zweiten Männermannschaft zuverlässig als Stammkraft agiert und dort auch auf der Mittelblockposition zu überzeugen weiß.


Autor und Bilder: J. Lange

veröffentlicht am Donnerstag, 27. Oktober 2022 um 14:52; erstellt von Nemcek, Martin

Spiele

Samstag, 26. November 2022

14:00
TSV Leipzig 76 I TSV Leipzig 76 I
1:3
Dresdner SC III Dresdner SC III
1:3
14:00
Wildcats FSV Reichenbach
2:3
CVJM Görlitz CVJM Görlitz
2:3
14:00
Wildcats FSV Reichenbach
3:2
Shatterhands Shatterhands Radebeul
3:2
Sparkasse

Spiele

Samstag, 26. November 2022

SSVB-Liveticker
Montag, 28. November 2022
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Donnerstag, 1. Dezember 2022
u14 Komplexe Spiel- und Übungsformen für Kinder bis U14
Samstag, 3. Dezember 2022
Spielbeobachtung Vor- und Nachbereitung mit Beobachtungsaufgaben Spielbeobachtung Vor- und Nachbereitung mit Beobachtungsaufgaben
Samstag, 10. Dezember 2022
mooc1 Volleyball-TrainerMOOC #1 (online)
Samstag, 10. Dezember 2022
mooc1 Volleyball-TrainerMOOC #2 (online)
Indoortrends
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz