Landesstützpunkte

Landesstützpunkte

Der Landesstützpunkt

ist ein auf Antrag des Landesfachverbandes vom LA-L vergebenes Prädikat für einen Verein, der alle Voraussetzungen bietet, um die Etappe des Aufbautrainings auf möglichst hohem Niveau zu realisieren. Kennzeichen ist eine vereinsübergreifende Trainingsorganisation.
Die besten Sportler der Region sollten direkt im Stützpunkt betreut werden. Eine Nutzung des Zweitspielrechtes ist für diesen Kaderkreis umzusetzen.
Eine Bestätigung des Stützpunktes erfolgt nach Überprüfung des LA-L für 4 Jahre.


Kriterien für einen Landesstützpunkt (LSP)
(Betr.: Trainingsetappe Aufbautraining 1 und 2 - Altersbereich 13 - 16 Jahre)

Kadervoraussetzungen:

  • mindestens 5 SportlerInnen mit Perspektive NK2-Kader
  • mindestens 10 SportlerInnen im Landeskader 1 bzw. Anschlusskader
  • Bereitschaft der SportlerInnen, Eltern und des Vereins zur Delegierung an BSP
  • verpflichtende Teilnahme an zentralen Sichtungsveranstaltungen und Auswahlmaßnahmen des DVV und des SSVB
  • Gewährleistung von wöchentlich mindestens 5 Trainingseinheiten a 120 Minuten, davon 2 Trainingseinheiten pro Altersklasse als Stützpunkttraining
  • optimaler Gesundheitszustand der SportlerInnen
  • altersgerechte Belastbarkeit
  • Leistungsnachweis grundlegender konditioneller Fähigkeiten
  • delegierte Kader am Stützpunkt behalten die Spielberechtigung für ihren Heimatverein im Jugendspielverkehr

Organisationsstruktur im angegliederten Verein:

  • vorhandene sporttechnische Bedingungen (Halle, Material)
  • 1 hauptamtlicher Trainer
  • weitere vorhandene Trainerstruktur (entsprechend ausgebildete Lizenztrainer)
  • finanzielle Basis
  • optimale Bedingungen zur sportmedizinischen Betreuung
  • Einschulung von Perspektivkadern an sportbetonte Eliteschulen einschließlich   Internatsunterbringung
  • Abstimmung der sportlichen Ausbildung mit dem Landestrainer und enge Zusammenarbeit mit dem SSVB
  • Einbindung von Kadersportlern aus anderen Vereinen im Stützpunkttraining
  • organisierte Nachwuchsstruktur im angegliederten Verein in allen Altersklassen
  • Weiterführungsmöglichkeiten der Nachwuchskader in höherklassige Mannschaften des angegliederten Verein

Landesstützpunkte im SSVB:

Dresdner SC 1898 e.V. - weiblich

L.E. Volleys e.V. - männlich

VC Dresden e.V. - männlich

Spiele

Samstag, 7. Mai 2022

14:00
USV TU Dresden II USV TU Dresden II
3:0
VV Zittau 09 I VV Zittau 09 I
3:0
14:00
USV TU Dresden II USV TU Dresden II
3:0
NV Markkleeberg Neuseenland-Volleys Markkleeberg
3:0
Sparkasse

Spiele

Samstag, 24. April 2021

14:00
VSG Leipzig Nord VSG Leipzig Nord
-:-
VV Grimma II VV Grimma II
-:-
14:00
VSG Leipzig Nord VSG Leipzig Nord
-:-
SV Reudnitz II SV Reudnitz II
-:-
14:00
BBV Wurzen BBV Wurzen
-:-
SV Reudnitz SV Reudnitz
-:-
14:00
BBV Wurzen BBV Wurzen
-:-
TSG Markkleeberg von 1903 IV TSG Markkleeberg von 1903 IV
-:-
14:00
SV Stahl Brandis SV Stahl Brandis
-:-
TSG Markkleeberg von 1903 III TSG Markkleeberg von 1903 III
-:-
14:00
SV Stahl Brandis SV Stahl Brandis
-:-
SV Bad Düben SV Bad Düben
-:-
SSVB-Liveticker
Samstag, 20. August 2022
bk BK - Schiedsrichter Lehrgang
Dienstag, 23. August 2022
SR-Fortbildung SR-Fortbildung: Regeltest + Auswertung
Dienstag, 23. August 2022
SR-Fortbildung SR-Fortbildung: Theorie
Freitag, 26. August 2022
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Freitag, 26. August 2022
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Praxisteil & prakt. Prüfung
Indoortrends
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz