News - Senioren Beach-Volleyball Meisterschaften 2011 print

Donnerstag, den 24. März 2011 um 11:43 Uhr von Unbekannt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Beach-Volleyball-Freunde,

 

herzlich Willommen zur Senioren Beach-Volleyball Saison 2011.

hiermit möchten wir die dafür relevanten Durchführungsbestimmungen inklusiver der Anlagen veröffentlichen!

 

Im Vergleich zum Vorjahr haben wir einige Dinge überarbeitet und modifiziert.

Nachfolgend in aller Kürze die Fakten zusammengefasst (Sämtliche Änderungen sind auch in den Durchführungsbestimmungen farblich markiert)

-       keine Nord- und Südcups in 2011

-       Einführung einer Senioren Beach Rangliste

-       Zulassung und Setzung zu den DSBM über Ranglistenpunkte (Meldung vorausgesetzt)

-       Möglichkeit für die Landesverbände zur Durchführung mehrerer Seniorenturniere nebst den Landesmeisterschaften, die ebenso Berücksichtigung in der Rangliste finden (Ergebniserfassung vorausgesetzt)

 

Die Deutschen Meisterschaften sind in diesem Jahr nach Berlin vergeben worden und finden vom 20. – 21.08.2011 in BeachMitte statt. Nähere Informationen hierzu sind auf der Internetseite des DVV zu finden.

 

An dieser Stelle sollte kommentiert sein, dass diese Entscheidung in keiner Weise gegen den Ausrichter und Veranstaltungsort der Meisterschaften der letzten Jahre zu bewerten ist, deren Qualität ihrer Arbeit unbestritten ist, sondern vielmehr eine Entscheidung für den Senioren Beach Sport im Allgemeinen darstellt.

Die Top-Bedingungen mit 35 Beach-Feldern, die Beachmitte für die Ausrichtung von 10 Alterklassen bietet, nachgewiesene Qualität in der Ausrichtung zahlreicher Turniere in der Vergangenheit, den Reiz für Teilnehmer, Partner und Sponsoren an der Stadt Berlin, sowie in der Dynamik stets wechselnden Ausrichterorte, sprechen für die Entscheidung. So ist auch die PR Maschinerie unter dem Motto „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ schon vorgegeben!!

 

Jetzt wünsche ich an dieser Stelle einen tollen Beach Sommer, mit vielen Turnieren, heißen Matches und einem großen Finale mit vielen Teilnehmern.

 

Für Rückfragen stehen wir immer gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

FRANK STREIßLE

Leiter Beach-Büro

 

Deutsche Volleyball Sport GmbH

Otto-Fleck-Schneise 8

60528 Frankfurt/Main / Germany

Tel.: +49 (069) 69800111

Fax: +49 (069) 69800199

mobil: +49 (0170) 5615151

www.volleyball-verband.de

www.volleyball-talk.de (Forum)

 

Geschäftssitz - Amtsgericht - Frankfurt/Main - HRB35275

Aufsichtsratsvorsitzender: Dieter Bauer

Geschäftsführer: Holger Brusch

Zuletzt am 24. März 2011 um 12:40 Uhr aktualisiert.

Kommentare

Es sind keine Kommentare gespeichert.

Um einen Kommentar zu schreiben, musst Du Dich zuerst anmelden.